Referenten

Stefan Decker

geboren 1955, verheiratet, drei erwachsene Kinder, arbeitet als Referent für Kirchenmusik beim Bischöflich Münsterschen Offizialat und als Regionalkantor für den oldenburgischen Teil des Bistums Münster. Kümmert sich dort um die Belange der Kirchenmusik von A wie Ausbildung über Chortreffen, Gregorianik, Neues Geistliches Lied, Orgelsachberatung bis Z wie Zusammenarbeit mit (Kirchen-) Musikverantwortlichen auf regionaler und nationaler Ebene. Und musiziert natürlich selbst gerne.

Heinrich Dickerhoff

geboren 1953, ist verheiratet, hat vier Kinder und drei Enkelkinder. Der Theologe und Märchenerzähler arbeitet als Pädagogischer Direktor in der Katholischen Akademie Stapelfeld.

Sebastian Mutke

geboren 1983 ist verheiratet. Der Theologe und Sozialpädagoge arbeitet seit 2015 als Pastoralreferent in der Pfarreiengemeinschaft Wallenhorst und Diözesanreferent für Männerpastoral im Bistum Osnabrück.

Michael R. Oesterheld

geboren 1953 in Dänischenhagen, ist verheiratet, Vater und Großvater. Er ist Leiter der Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle in Vechta und arbeitet freiberuflich als Coach. Neben seiner langjährigen Berufserfahrung schöpft er aus den Quellen der Literatur, der Naturerfahrung und der christlichen Spiritualität.

Br. Emmanuel Panchyrz OSB

geboren 1968, Krankenpfleger, 1994 Eintritt in die Benediktinerabtei Königsmünster in Meschede, Ausbildung in spiritueller Wegbegleitung nach Dürckheim, Kurstätigkeit, mehrjährige Tätigkeit als Seelsorger in einem stationären Hospiz in Hannover.

Stephan Trillmich

geboren 1972 in Hildesheim, lebt mit seiner Frau und den beiden Kindern seit 2006 in Vechta; er hat in Münster Theologie studiert und arbeitet als Bildungsreferent in der Seelsorgeabteilung des Bischöflich Münsterschen Offizialates und in der Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle in Vechta.